Das große Ayurveda-Kochbuch:
150 einfache, indisch inspirierte Rezepte

Ayurveda – die älteste Naturheilkunde der Welt – ist eine umfassende Lehre vom gesunden und richtigen Leben.

Medizin und Ernährung sind nicht getrennt, Nahrungsmittel sind zugleich auch Heilmittel. Grundlage der ayurvedischen Philosophie ist die Lehre von den fünf Elementen, die wiederum drei vitalen Grundkräften zugeordnet werden, den drei Doshas Vata, Pitta und Kapha. Diese drei Kräfte oder Bioenergien steuern sämtliche Abläufe in Körper und Geist und sie bestimmen auch den individuellen Konstitutionstyp. Ein Ungleichgewicht der Doshas kann zu körperlichen Beschwerden und Krankheiten wie auch zu energetischen Störungen (Trägheit, Konzentrationsschwäche, Nervosität usw.) führen. Ziel der ayurvedischen Ernährung ist daher, Ungleichgewichte zu beseitigen und das der individuellen Konstitution entsprechende Gleichgewicht wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten. Je nach Konstitution, Stoffwechsel und Lebensweise benötigt jeder Mensch eine andere, individuell auf seine Bedürfnisse abgestimmte Ernährung, die den Körper ins Gleichgewicht bringt, für einen guten Stoffwechsel und die Ausscheidung abgelagerter Schlacken und Toxine sorgt. Das Buch umfasst:

  • Die Grundlagen der ayurvedischen Ernährung knapp und übersichtlich
  • Bestimmung des eigenen Konstitutionstyps 
  • Praktische Hinweise
  • Tipps und Tricks zum ayurvedischen Kochen
  • 150 einfache, äußerst schmackhafte Rezepte, ein großer Teil davon vegetarisch
  • daneben aber auch ein Kapitel mit Fisch und Fleisch
  • außerdem Tees, Getränke und Frühstücksgerichte

 

 

Information

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten

Verlag: AT Verlag; Auflage: 4. Aufl. (1. April 2004)

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3855029860

Im Internet finden Sie zahlreiche Gewürzanbieter. 
Hier drei Webshops, unter denen Sie hochwertige Ayurveda-Gewürze beziehen können.

www.cosmoveda.com
www.amla.de
www.emport.de

Meine Gewürzmischungen aus den Büchern sind leider nicht im Handel erhältlich.